Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Predictive Powertrain Control.
Arocs

Predictive Powertrain Control.

Einfach besser fahren – mit Predictive Powertrain Control.

Einfach besser fahren – mit Predictive Powertrain Control.

Mit dem jetzt serienmäßigen System Predictive Powertrain Control sind Sie mit dem Arocs ab sofort einfach noch kraftstoffsparender unterwegs. Auf Autobahnen und Landstraßen genauso wie auf innerstädtischen Straßen.

Das System integriert eine an die Topographie angepasste Fahrweise in die Schaltautomatik und ermöglicht in Verbindung mit der präzise abgestimmten Schaltstrategie Kraftstoffeinsparungen von bis zu 5 %. Dabei ermöglicht die neue Funktionserweiterung von Predictive Powertrain Control, die Vorteile des Systems jetzt auch auf Landstraßen zu nutzen. Predictive Powertrain Control nutzt neben dem satellitengestützten Ortungssystem auch präzise 3D-Karten.

Vorteile im Überblick.

  • Predictive Powertrain Control91: reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • Erkennung des Straßenverlaufs wie bevorstehende Gefälle, Steigungen, Kreuzungen und Kreisverkehre
  • Optimierung von Schaltzeitpunkten, Gangwahl und der im Tempomat eingestellten Geschwin­digkeit
  • Optimale Systemausnutzung durch verkehrsabhängige Einstellung mit variabler oberer und unterer Hysterese sowie eigenem Verkehrszeichen-Assistenten
  • Jetzt nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf Landstraßen nutzbar

Souverän und kraftstoffsparend. Das neue, serienmäßige Predictive Powertrain Control (Abbildung ähnlich) entlastet den Fahrer und trägt auch auf Landstraßen zu einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch bei.

Automatisch vorausschauend fahren.

Ob an einem steilen Berg, vor einer Kuppe, beim Bergabrollen, in Senken oder auf der Ebene – Predictive Powertrain Control erkennt bevorstehende Fahrsituationen frühzeitig und agiert vorausschauend. Dafür ermittelt Predictive Powertrain Control permanent die kinetische Energie des Fahrzeugs und nutzt diese beispielsweise vor Kuppen oder auf der Ebene für EcoRoll-Phasen. Das reduziert Schleppverluste und spart Kraftstoff. Zudem sorgt das System für eine an die bevorstehende Fahrsituation angepasste Schaltreihenfolge, also beispielsweise weniger Schaltvorgänge und größere Schaltsprünge. Das trägt ebenfalls zu weniger Verbrauch bei.

Fahrprogramme.

Fahrprogramm Economy.

Das Fahrprogramm ist mit seinen intelligenten Funktionen speziell für einen kraftstoffsparenden Einsatz im Fernverkehr ausgelegt. Je nach Situation kann der Fahrer zwischen den Fahrmodi Standard, Economy, Economy+ und Manuell wählen.

Ob zäh fließender Stadtverkehr oder Autobahn: Die Fahrmodi bieten in puncto Anfahrverhalten, Dynamik bei Schweranfahrt sowie Schaltpunktwahl und Schaltdynamik in der jeweiligen Situation das bestmögliche Ergebnis.

Fahrprogramm Power.

Dieses Fahrprogramm ist speziell auf den schweren Verteilerverkehr, aber auch auf Fahrzeuggesamtgewichte bis 120 Tonnen ausgelegt. Die Fahrmodi Standard, Economy, Power und Manuell erlauben eine kraftstoffsparende genauso wie eine dynamische Fahrweise.

Ob Schwerlastverkehr oder schwerer Verteilerverkehr: Die Fahrmodi bieten in puncto Anfahrverhalten, Dynamik bei Schweranfahrt sowie Schaltpunktwahl und Schaltdynamik in der jeweiligen Situation ein hervorragendes Ergebnis.

Fahrprogramm Fleet.

Das Fahrprogramm mit den Fahrmodi Economy, Economy+ und Manuell (nur bis Gangstufe 1-x) senkt durch intelligente Funktionen den Kraftstoffverbrauch.

Dabei liefern die Fahrmodi in puncto Anfahrverhalten, Dynamik bei Schweranfahrt sowie Schaltpunktwahl und Schaltungsdynamik in der jeweiligen Situation ein hervorragendes Ergebnis.

Fahrprogramm Offroad.

Das Fahrprogramm Offroad mit den Fahrmodi Standard, Economy, Offroad und Manuell ist optimal auf die besonderen Anforderungen im Bauverkehr abgestimmt. Es erlaubt wirtschaftliches Fahren genauso wie ein verbessertes Manövrieren beim Anfahren oder Rangieren auf Baustellen sowie bei Fahrten mit geringer Geschwindigkeit auf schlechten Strecken.

Ob im Gelände oder auf der Landstraße: Die Fahrmodi liefern in puncto Anfahrverhalten, der Dynamik bei Schweranfahrt sowie Schaltpunktwahl und Schaltungsdynamik in der jeweiligen Situation das bestmögliche Ergebnis.

Fahrprogramm Fire-Service.

Mit seinen intelligenten Funktionen ist dieses Fahrprogramm speziell für den Feuerwehreinsatz konzipiert. Der Fahrer hat die Auswahl zwischen den Fahrmodi Standard, Economy, Fire und Manuell. Bei Bedarf kann von der äußerst dynamischen Fahrweise auf eine besonders ökonomische umgestellt werden.

Das Fahrprogramm Fire-Service ergänzt den Fahrmodus Standard. Es entlastet den Fahrer von Routinen durch automatisches Auskuppeln, Schalten und Einkuppeln. Das Fahrprogramm ist bei Bedarf permanent und ohne Zeitlimit aktiv.

Fahrprogramm Heavy.

Dieses Fahrprogramm ist für den Schwerlasteinsatz mit hohen Gesamtzuggewichten von mehr als 120 Tonnen ausgelegt. Es überzeugt durch besonders kurze Schaltzeiten und eine präzise, auf die jeweilige Situation angepasste Gangwahl.

Der Fahrer kann das Fahrverhalten – unabhängig vom Gesamtzuggewicht – durch Zu- und Abschalten des Programms sowie durch Aktivieren der Modi Standard, Economy und Manuell optimieren und erzielt dabei auch in puncto Schaltpunktwahl und Schaltungsdynamik in der jeweiligen Situation das bestmögliche Ergebnis.