Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Wohn- und Schlafkomfort.
Der neue Actros

Wohn- und Schlafkomfort.

Der neue Actros bringt das auf die Straße, auf was es beim Wohn- und Schlafkomfort im Fernverkehr wirklich ankommt.

Mit dem SoloStar Concept und den äußerst komfortablen Betten bringt der neue Actros das auf die Straße, auf was es beim Wohn- und Schlafkomfort im Fernverkehr wirklich ankommt.

Vorteile im Überblick.

  • Auf Wunsch SoloStar Concept268 für hervorragenden Wohnkomfort
  • Komfortable Betten268 mit bis zu 2200 mm Länge und 750 mm Breite
  • Oberes Komfortbett, nivellierbar, mit einer Breite von 750 mm48, 106, 268
  • Oberes Komfortbett268 auf Wunsch mit 600 mm Breite
  • 7-Zonen-Komfort-Matratze, optional Matratze PremiumComfort

Das optional für 2500 mm breite Fahrerhäuser erhältliche Fahrerhaus-Konzept bietet bequemes Ausruhen, mehr Bewegungsfreiheit und größtmögliche Funktionalität.

Das SoloStar Concept verfügt über einen ausgeprägten Wohnraumcharakter mit außergewöhnlichem Ruhe- und Schlafkomfort und zahlreichen Ausstattungsmöglichkeiten. Es eignet sich besonders für Alleinfahrer.

Zentrales Element ist der bequeme Sessel an der Fahrerhaus-Rückwand, in dem man die Beine ausstrecken kann. Für den Einsatz zu zweit verfügt er über eine Kopfstütze und einen integrierten 3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurt. Das Umkleiden im Fahrerhaus ist ebenfalls kein Problem – ebenso wie das Essen dank des herunterklappbaren Tisches mit Besteckfach. Für erholsame Nachtruhe sorgt die Kaltschaum-Komfort-Matratze mit sieben Zonen.

SoloStar Sessel. Zentrales Element des großzügigen Wohnbereichs ist der äußerst bequeme Sessel an der Fahrerhaus-Rückwand. Er lädt zum Ausruhen ein und bietet eine gemütliche Sitzmöglichkeit beim Essen.

Ein Höchstmaß an Ruhe- und Schlafkomfort – dafür stehen die Komfortbetten im neuen Actros, die serienmäßig mit einer 110 mm starken, einteiligen 7-Zonen-Kaltschaummatratze ausgestattet sind. Beim unteren Komfortbett kann die Liegefläche mit der Bettwäsche komplett hochgeklappt und mit zwei T-Straps an der Kabinenrückwand arretiert werden. Das erleichtert den Zugang zu den Außenstaufächern und ermöglicht, das große Sitzverstellfeld komplett auszunutzen.

Für entspannte Ruhephasen lässt sich das Rückenteil bis 45 Grad ausstellen. Es ist bis 150 kg belastbar. Durch den Bezug mit Anti-Allergiker-Imprägnierung ist das Komfortbett für empfindliche Personen geeignet. Durch die praxisorientierte Anbringung aller Bedienelemente lässt es sich einfach, schnell und komfortabel bedienen.