Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
2-Wege.
Unimog Geräteträger

2-Wege.

Herausragende Wirtschaftlichkeit, maximale Flexibilität.

Erst schwere Anhängelasten rangieren, dann runter vom Gleis, rauf auf die Straße und ab zum nächsten Einsatzort. Das geht nur mit dem Unimog von Mercedes-Benz. Seit Jahren bewährt sich der vielseitige 2-Wege Unimog auf Schiene und Straße und besticht durch Wirtschaftlichkeit und große Flexibilität. Denn als professioneller Geräteträger übernimmt der 2-Wege Unimog unterschiedlichste Aufgaben – vom Instandhalten der Oberleitung über Gleisbauarbeiten bis zum Schneeräumen auf der Schiene oder dem Schneiden des Lichtraumprofils.

Auch die Unimog BlueTec 6-Generation mit ihren umweltfreundlichen Innovationen ist – je nach Ausstattung und Aufbau – ein vollwertiges Rangierfahrzeug. Perfekt abgestimmt für bis zu 1.000 t Anhängelast und ausgestattet mit überragendem Arbeits- und Fahrkomfort, ist der Unimog nicht nur in der Anschaffung deutlich günstiger als eine Rangierlok. Er zahlt sich auch in puncto Unterhalt aus: durch wesentlich niedrigeren Verbrauch, aber auch bei Wartung und Service. Zum Beispiel, weil ein Service-Partner in nächster Nähe auf eigener Achse erreichbar ist.