Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Motoren, Getriebe, Schaltung.
Arocs

Motoren, Getriebe, Schaltung.

Fortschrittliche, besonders effiziente Euro VI-Technologie.

In den anfahrstarken, robusten Arocs Motoren steckt fortschrittliche, besonders effiziente Euro VI-Technologie. Vor allem aber genau die Kraft, die Sie jeden Tag für den harten Einsatz im Bauverkehr brauchen. Und die Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 überzeugt durch hohen Fahrkomfort, präzise Gangwahl, effiziente Kraftübertragung und besseres Handling.

Die besonders langlebigen 6-Zylinder-Reihenmotoren des Arocs decken alle Leistungsanforderungen im Bauverkehr lückenlos ab. Für eine optimale Einsatzorientierung sind die sparsamen Euro VI-Aggregate in den vier Hubraumklassen 7,7 l, 10,7 l, 12,8 l und 15,6 l erhältlich.

Vorteile im Überblick.

  • Robuste, durchzugsstarke und verbrauchsreduzierte 6-Zylinder-Reihenmotoren in vier Hubraumklassen mit insgesamt 18 Leistungsstufen von 175 kW (238 PS) bis 460 kW (625 PS)
  • Spontane Kraftentfaltung durch hohe Drehmomente auch im niedrigen Drehzahlbereich
  • Breiter Drehmomentbereich für weniger Schaltvorgänge und Schonung von Kupplung und Getriebe
  • Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 mit sechs einsatzorientierten Getriebevarianten, mit 8, 12 und 16 Gängen
  • Zuschaltbare Fahrmodi und Zusatzfunktionen, Freischaukelmodus, schnelles Rückwärtsfahren
  • Kriechfunktion mit integriertem Manövrier-Modus für einfaches Anfahren und präzises Rangieren
  • Auf Wunsch manuelle Doppel-H-Schaltung mit pneumatischer Schaltunterstützung für ein 9- oder drei 16-Gang-Getriebe

 

Für noch mehr Sicherheit ist auf Wunsch die dreistufige, verschleißfreie Dauerbremse mit bis zu 475 kW Bremsleistung40 erhältlich. Das dreistufig schaltbare Bremssystem reduziert den Verschleiß der Betriebsbremse und erhöht zugleich Sicherheit und Fahrzeugkontrolle.

Das dreistufig schaltbare Bremssystem mit bis zu 350 kW Bremsleistung reduziert den Verschleiß der Betriebsbremse und erhöht zugleich Sicherheit und Fahrzeugkontrolle.

Spürbare Dynamik, einfaches Handling und niedriger Verbrauch: Die Schaltautomatik sorgt für präzise Gangwahl, kurze Schaltzeiten, hohen Fahrkomfort und sehr hohe Wirtschaftlichkeit. Mit ihrer sensiblen Schaltsensorik sorgt Mercedes PowerShift 3 für eine der jeweiligen Fahr- und Beladungssituationen angepasste Gangwahl. Der Schubbetrieb im Gefälle wird erkannt und der Gang gehalten. Und die Kriechfunktion mit dem integrierten Manövrier-Modus ermöglicht leichtes Anfahren und feinfühliges Rangieren. Darüber hinaus machen unterschiedliche Fahrmodi und Zusatzfunktionen das Fahren im Bauverkehr einfacher.

Bei Mercedes PowerShift 3 sorgen Zusatzfunktionen wie direktes Schalten von 1 nach R, der Freischaukelmodus sowie schnell übersetzte Rückwärtsgänge für einfaches Rangieren. Anfahren ist dank der Kriechfunktion äußerst komfortabel.

Turbo-Retarder-Kupplung. Die auf Wunsch erhältliche Turbo-Retarder-Kupplung garantiert feinfühliges und verschleißfreies Anfahren und Rangieren mit maximaler Zugkraft sowie hohe Bremsmomente, selbst bei niedriger Fahrgeschwindigkeit.

 

Ein Plus in Sachen Einsatzorientierung ist der Neigungssensor. Mit ihm werden Fahrten im Gefälle erkannt und das Hochschalten wird verhindert. Der breite Drehmomentbereich ermöglicht, den Gang im Gelände länger zu halten. Das macht weniger Schaltvorgänge erforderlich, reduziert Zugkraftunterbrechungen und entlastet dadurch auch Kupplung und Getriebe.